Zum Hauptinhalt springen

Die Plattform für oberösterreichische Literatur

Zeitgeschichte

Geschichte der OÖ Bauernkriegsdenkmäler

Preis: € 39,00

Eine Jugend in Zeiten des Umbruchs. Die wahre Geschichte der Michele Knapp, die als Kind 1939 aus Österreich flüchten musste.

Preis: € 21,00

Pressestimmen

" (...) Mit dieser Aufmerksamkeit auf relevante Aspekte hinsichtlich Biographik und Geschlechterverhältnissen, zusammen mit einer akribischen Sichtung des vorhandenen Materials und einem umfangreichen Werkverzeichnis legt Christine Roiter eine beachtenswerte Studie über eine beachtenswerte Frau vor. sic!" (Forum für feministische Gangarten)

" (...) ein interessanter, genau recherchierter Beitrag zu einem Frauenleben, das erst sehr spät Anerkennung gefunden hat." (WeiberDiwan)

"Das Buch holt für uns, die LeserInnen, eine bedeutende Frau aus dem Vergessen." AEP Informationen " ( ) ein wesentliches Anliegen des Buches, die Rolle der Frau im Lauf der Jahre herauszuarbeiten und damit das Wirken von Hedda Wagner auf unterschiedlichen Ebenen zu positionieren." (OÖ Nachrichten)

Preis: € 20,50

Eine Familiengeschichte aus dem Mühlviertel über Mut zum Widerstand

Vinzent verliert als Junge seine Eltern. Zum Glück hat er seinen Großvater, der ihm ein guter Freund und weiser Lehrmeister ist. Als Österreich Teil des deutschen Reiches wird, lässt sich Vinzent nicht von falschen Versprechungen täuschen, sondern kämpft für Liebe, Familie und Menschlichkeit ....

VK Preis: 18,00 Euro, Softcover

Was geschieht, wenn der Partner sirbt, man aber noch fit und gesund ist, das Leben weiterhin genießen möchte?

Knapp schreibt aus eigener Erfahrung. Ein Buch, das heute aktueller denn jeh ist  - mit einem Schmunzeln

VK Preis: 18,00 Eu

Sechs Menschen treffen sich zufällig auf einem Kreuzfahrtschiff. Die Reise geht in den Nahen Osten.

Während die sechs Passagiere über geschichtliche Themen diskutieren, passiert, was sie erläutert haben:

Ein Terroranschlag macht die Reise zu einer in die Ungewissheit...Unvermittelt bricht die Realität in das persönliche Leben ein und verwandelt Theorie in Wirklichkeit...

Lyrik

Dieser Gedichtband ist eine hommage an die Liebe. Er erzählt von Licht und Schatten, von Schmerz, Trauer und Angst, aber auch von Stärke und dem Vertrauen an das Gute und Schöne. Die Gedichte erzählen von wahren Begebenheiten, Stimmungen und Gefühlen, philosophischen Einsichten und Gedanken, die wirklich erfahren und gefühlt wurden. Es sind Gedichte, die aus dem Herzen kommen. Ohne überflüssiges Pathos wollen sie auf die wesentlichen Dinge des menschlichen Lebens verweisen und laden den/die Leser dazu ein, sich auf die Reise des Herzens zu begeben und keine Angst vor Veränderungen zu haben, sich nicht davor zu verschließen. Die Autorin ist seit mehr als zwanzig Jahren HIVPositiv und hat alle Höhen und Tiefen, die mit dieser Erkrankung verbunden sind am eigenen Leib erlebt, aber die Lust zu leben ist nach wie vor ungebrochen. Es ist dies ihr zweites Buch, das im Mauer Verlag erschienen ist. Ich möchte auf diesem Weg meinem Verleger, Herrn Dr. h.c. Wilfried Kriese, meinen Dank aussprechen für seinen Mut sich mit Themen zu befassen, die nicht ganz alltäglich sind. Danken möchte ich aber auch meiner Familie, meinen Freunden und vor allem meinem Mann und meiner Tochter.

Preis: € 14,00

Erich J. Langwiesner trifft mit seinen Gedichten in das österreichische Herz. ScheinbarAlltägliches verwandelt sich in Poesie,

bleibt dennoch aber erdverbunden. Tiefgründig ... und humorvoll

Preis: € 15,00

Christine Essl stellt sich in ihren Gedichten den großen Fragen des Menschseins: Vergänglicheit, Liebe und Schmerz, Hoffnung und Verlust.

Ein Buch für stille Stunden, das zum Nachdenken und Träumen einlädt.

120 Seiten, Hardcover, VK Preis: 18.00 Euro

subversiv, romantisch, frech und philosphisch - lyrik oder songtext...alles fließt

Buch mit zwei CDs

VK Preis: 22,40 Euro, Hardcover

ausgehend vom ich zum du hinein in die Welt - lyrik, die den Kern trifft

VK Preis: 18,00 Euro

Ein Jahr in Gedichten und Kurzprosa - Erlebtes-Gefühltes-Gedachtes

114 Seiten, zahlreiche Photos

VK Preis: 18,00 Euro

Lyrik eines Sprachkünstlers und Philosophen

260 Gedichte in vier Büchern

VK Preis: 18,00

Kriminalromane

Mord im Musiktheater

Ein Mordanschlag im neu eröffneten Musiktheater erschüttert Linz. Während der Vorstellung der „ Hexen von Eastwick“ wird auf Sitzplatz No 31, Hochparterre, ein Mann ermordet – unbemerkt von den Nebensitzenden.

Inspektor Katharina Fisher ermittelt und verwirrt mit ihren unkonventionellen Methoden nicht nur ihren Chef und die Kollegen, sondern auch die Angehörigen.

Wer sollte eigentlich ermordet werden? Der, dessen Name am Sitzplatz 31 steht oder jener, der tatsächlich dort saß?

Spannender Krimi und hochkarätiges Psychokammerspiel zugleich!

Claudia Taller, geboren in Linz, Psychologin im Bereich Kinder- und Jugendwohlfahrt. Seit 2012 freie Schriftstellerin und Radiomacherin, zahlreiche literarische Publikationen und Preise. Der Tod sitzt auf Platz 31“ ist ihr erster Kriminalroman

Preis: € 16,40

Ein Mord erschüttert die historische Stadt Enns. Wer hätte gedacht, welche Abgründe sich im Kontext der antiken Ausgrabungen auftun.... DAS Buch zur Landesausstellung 2018

Preis: € 17,00

Alice hat alles was ein normales Studentenleben ausmacht: Freund, Kolleginnen, eine nette Wohnung und ihr Pferd Schiwu.

Als sie einen Nebenjob annimmt gerät ihr Leben komplett durcheinander und sie findet sich in einer rasenden Jagd um ihr Leben wieder. Doch damit nicht genug: Ihr Gefühlsleben ist komplett durcheinander. Alice muss sich entscheiden....

Preis: € 18,00

Das ruhige OÖ Stadl-Paura wird durch eine Mordserie erschüttert. Inspektor Buchinger ermittelt und wird durch die Vorfälle auf die Probe gestellt. Wird er es schaffen, den komplexen Fall zu lösen, obwohl er eine fatale Neigung zu falschen Schlüssen besitzt?

Preis: € 18,00

vergriffen! Nicht mehr lieferbar

Im zweiten Band der Brighton-Trilogie trifft Alice nach Jahren zufällig Will wieder. Alice merkt, dass ihre Gefühle für ihn nach wie vor vorhanden sind .. und muss herausfinden, was es damit auf sich hat. Wills kriminelle Vergangenheit macht es ihr nicht leicht..

VK Preis: 18,00 Euro

Prosa

Das Kind findet den Vater erhängt in der Garage. Es ist Krieg und wir befinden uns am Balkan in den 1940er Jahren...

Jahre danach beginnt die nun erwachsene Tochter mit der Suche nach ihren Wurzeln und begreift, dass Friede nur durch Vergebung möglich ist.

VK Preis: 18,00 Euro

Es ist der Sommer des Jahres 2015. Es ist heiß und sonnig. Während die einen Sonnenbaden, kämpfen andere um ihr Leben. Der Syrienkrieg ist in vollem Gang und eine Flüchtlingswelle im Anmarsch auf Europa. Aus anfänglicher Hilfsbereitschaft wird Ablehnung, bis es zur Katastrophe kommt: 70 Menschen ersticken in einem LKW am Autobahnprkplatz in Parndorf. Der Protagonist befindet sich in einer Klinik am Attersee. Zwischen Diagnosen und Therapien liest er zeitung. Damit dringt die große Welt mit aller Wucht in den Mikrokosmos Heilanstalt. Keiner kann sich der Wirklichkeit entziehen....

VK Preis: 18,00

Preis: 23,00 Euro, Bildband

Eine Erzählung, in der es um die heeilende Wirkung von Tanz und Musik geht. Die Protagonistin verarbeitet den Tod ihrer Mutter, indem sie tanzt...

Untermalt wird die Geschichte mit Tangogemälden des bekannten Malers und Tangotänzers Anton Kitzmüller

Der Student Viray lebt in Mumbai und bereitet sich auf das Studium der Mathematik in Cambridge vor. Alles ist geplant, der Lebensweg vorhersehbar ... würde Viray nicht seine Leidenschaft für die Jodelkunst entdecken. Damit ist nichts mehr wie es war: Er reist nach Ruhpolding in Bayern, um die Hohe Kunst des Jodelns zu entdecken......

Märchen, Realsatire,. Utopie....der Autor zeigt uns, wie Zusammenleben funktionieren könnte

275 Seiten, Softcover VK Preis: € 18,00

Eine Kindheit in Linz der 1970er Jahre

Preis: € 14,00

Private Pädagogische Hochschule der Diözese | „Wiedersehen mit einem Engel“ ist der Titel des neuen Romans von Doktor Christine Schmidhofer. Er handelt von Schuld und Vergebung, von der Versöhnung mit der Vergangenheit als Grundvoraussetzung für eine friedliche Zukunft. Ausgehend von einer Begebenheit, die sich am Ende des Zweiten Weltkrieges in Linz zugetragen hat, spannt sich der Erzählbogen bis in die Gegenwart. Lilli, die Hauptfigur, macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und begreift dabei, dass vieles nicht so ist, wie es zu sein scheint. Die zentrale Frage von Schuld und Unschuld relativiert sich angesichts der Umstände und führt letztendlich zu der Erkenntnis, dass wirklicher Friede nur durch Vergebung möglich ist.

„Wiedersehen mit einem Engel“ ist ein philosophisches Plädoyer für eine positive, zukunftsorientierte Haltung, die die Chance für einen Neubeginn in sich trägt.

Preis: € 15,00

Nina hat die Scheidung eingereicht, aber sie liebt ihren Mann noch immer. Die beiden machen eine Reise nach San Sebastian, wo sich die Protagonistin eine Antwort auf ihre Fragen erhofft.

"Die größten Geheimnisse verbergen sich im Licht" nicht alles ist so wie es scheint

Preis: € 15,00

Nina Katz kategorisiert die Arten von Engeln und untersucht mittelalterliche Literatur im Hinblick auf die Engesdarstellung im Kontext von sozialen und historischen Rahmenbedingungen

Preis: € 15,00

In der beengten Welt des gegenseitigen Belauerns und Beobachtens verschwimmen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Vorstellung. Was ist real und was nicht? Wann ist was und wer?

Der Autor spielt auf allen Ebenen: Raum und Zeit, Realität und Imaginiation verschwimmen ineinander.

Preis: € 15,00

Das Leben der Protagonistin ist von Missbrauch, Gewalt und Lieblosigkeit geprägt. Aufgewachsen am heimischen Bauernhof, wird sie vom Vater regelmäßig missbraucht. Die Behörden erweisen sich als machtlos. Das Mädchen wird in ein Kinderheim verbracht, wo sich das Maryrium fortsetzt. Wie kann sie mit dieser Situation fertig werden?

Preis: € 15,00

Herbert kann nicht genug bekommen und führt mit vier Frauen gleichzeitig eine Beziehung.

Kann das auf Dauer gut gehen?

Preis: € 15,00

AutorInnen präsentieren einen Querschnitt ihres literaischen Schaffens - eine Reise durch unsere Zeit in all ihren Facetten

Preis: € 15,50

Eine Hütte im Phyrn Priel Gebiet wird zum Treffpunkt einer ganzen Familie, einer Generation von Freunden. Die Hütte wird zum Synonym für glückliche Stunden, Freiheit und Selbstverwirklichung. Sie ist Fluchtpunkt und Sehnsuchtsort, bis der Lauf der Zeit alles verändert... die Geschichte zweier brüder und ein anschauliches Zeitdokument der Region ..

 

Claire, mitte 50, ist HIV-positiv. Sie geht souverän mit ihrer Erkrankung um. Ihre Tochter Isabella wurde bei der Geburt infiziert, schafft es aber nicht, sich mit HIV zu arrangieren. Als sie vom Mann, den sie liebt zurückgewiesen wird, passiert das Unaussprechliche

Heitere Kurzgeschichten aus dem Alltag, geschrieben vom bekannten Ennser Autor Harald Hohensinner

Der Protagonist setzt sich mit seiner Herkunft auseinender und sucht Wege, die Verletzungen aus der Vergangenheit in einen positiven Zugang zu Leben zu transformieren

 

VK Preis: 18,00 Euro

Der international tätige Künstler Beni Altmüller führt erzählerisch durch die Ideengeschichte zu seinen Werken.

Zahlreiche Abbildungen des Werks sind im Buch enthalten

Dieses Buch ist ein kleines Kunstwerk! 90 Stück signiert und geprägt

VK Preis: 37,00 Euro

* Pflichfeld, ** Link: Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein